Die Umgebung rund um das Objekt am Unteren Anger präsentiert sich von ihrer typisch münchnerischen Seite mit großer Vielfalt und Flair inmitten der historischen Altstadt im Münchner Stadtzentrum. Hier zeigt sich das harmonische Miteinander von Tradition und Moderne in der stilvollen Vereinigung von vertrauten Stadtstrukturen mit neuer städtebaulicher Dynamik.

Sendlinger-Tor-Platz und Marienplatz sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Die Erschließung mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist durch die nahe liegenden U-Bahnhöfe Marienplatz (S-Bahn), Fraunhoferstraße und Sendlinger-Tor-Platz, sowie verschiedenen Bus- und Straßenbahnlinien sehr gut. Ebenso ist durch den Anschluss an die umliegenden zentralen Ringstraßen eine optimale Anbindung an das überörtliche Straßennetz gegeben.

In direkter Nachbarschaft liegt der St.-Jakobs-Platz mit dem Stadtmuseum und dem neuen Jüdischen Kulturzentrum. Eine Fußgängerzone, die direkt am Unteren Anger am neuen Angerhof anschließt, bildet eine Verbindung zum Viktualienmarkt und der in ursprünglicher Form wieder erbauten Schrannenhalle. In näherer Umgebung sind in großer Auswahl Geschäfte für die Versorgung des täglichen Bedarfs, sowie Schulen, Arztpraxen und kulturelle Einrichtungen (Gärtnerplatz) gegeben.
Anger Palais - Lageplan
IMPRESSUM